Digitalisierung für

Mittelstand und

Kleinbetriebe.

Wir arbeiten mit Erfahrung und

umsetzungsorientiert.

go-digital:  Geförderte Beratung zur Digitalisierung für kleine und mittelständische Unternehmen

BMWi go digital RGBSie sind ein kleines oder mittleres Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft oder des Handwerks und wollen Ihr Unternehmen verstärkt digitalisieren? Sie möchten professionelle Beratung in Anspruch nehmen und von der staatlichen Förderung profitieren? Sie haben keine Lust auf formalen Aufwand? Dann sollten Sie uns und das Programm go-digital des BMWi kennenlernen!

Mit seinen drei Modulen "Digitalisierte Geschäftsprozesse", "Digitale Markterschließung" und "IT-Sicherheit" unterstützen wir Sie im Programm go-digital wir folgt:

Modul Digitalisierte Geschäftsprozesse:

  • Einführung von e-Business-Software-Lösungen für Gesamt- oder Teilprozesse des Unternehmens einschließlich ihrer möglichst sicheren Abwicklung im Unternehmen oder zwischen Unternehmen und Kunden bzw. Geschäftspartnern.

  • Je nach Wissens-, Erfahrungs- und Umsetzungsstand innerhalb des Unternehmens sind bspw. folgende Beratungs- und Umsetzungsleistungen möglich: Versand- und Retourenmanagement, Logistik, Lagerhaltung, elektronische Zahlungsverfahren

  • Ziel: Arbeitsabläufe in Ihrem Unternehmen möglichst durchgängig digitalisieren, sichere elektronische und mobile Prozesse etablieren

Modul Digitale Markterschließung

  • Entwicklung einer unternehmensspezifischen Online-Marketing-Strategie

  • Aufbau einer professionellen, rechtssicheren Internetpräsenz, gegebenenfalls eines eigenen Web-Shops

  • Nutzung externer Auktions-, Verkaufs- oder Dienstleistungsplattformen sowie Social-Media-Tools, Website-Monitoring und Content-Marketing

  • nachgeordnete Geschäftsprozesse eines Online-Shops, wie bspw. die Warenbereitstellung und Zahlungsverfahren

  • Ziel: Beratung zu den vielfältigen Aspekten eines professionellen Online-Marketings

Modul IT-Sicherheit

  • Risiko- und Sicherheitsanalyse (Bewertung von Bedrohungen und möglichen Schwachstellen) der bestehenden oder neu geplanten betrieblichen IKT-Infrastruktur

  • Maßnahmen zur Initiierung/Optimierung von betrieblichen IT-Sicherheitsmanagementsystemen

  • Ziel: Vermeidung von wirtschaftlichen Schäden sowie Minimierung von Risiken durch Cyberkriminalität; selbständiger Betrieb von grundlegenden erforderlichen IT-Sicher-heitsmaßnahmen

Das BMWi hat uns als Beratungsunternehmen autorisiert, Sie bei der Suche nach individuellen Lösungen für Ihren Online-Handel, die Digitalisierung Ihres Geschäftsalltags und den steigenden Sicherheitsbedarf bei der digitalen Vernetzung zu unterstützen. Als Beratungsunternehmen übernehmen auch die Antragstellung für die Fördermittel, die Abrechnung und das Berichtswesen. Sie konzentrieren sich auf die Digitalisierung! Und weil wir als eines der wenigen Beratungsunternehmen für alle Module autorisiert sind, bekommen Sie bei uns kompetente Beratung aus einer Hand.

Basierend auf einer fokussierten Bestandsaufnahmen erarbeiten wir mit Ihnen Ihre konkreten Fahrplan für die Digitale Transformation Ihres Unternehmens und begleiten Sie auch bei der Umsetzung.Unsere fokussierte Vorgehensweise hat auch die Jury des Handelskammer Hamburg und den Hamburger Consulting Club beeindruckt. Deren gemeinsame Jury hat uns für eines unserer Projekte zur Digitalisierung mit dem Hamburger Consulting Preis 2017 für das innovativste Beratungsprojekt ausgezeichnet.

Wir machen Sie digitaler ... Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Erfolgsbeispiele finden Sie auch hier.

Erläuterungen auch im Vortrag von Frau Schröder (BAFA) vom eCom Round Table in der Handelskammer Hamburg (13.12.2017)